Wir gestalten das neue Kundenmagazin für Porsche Design.

Wir entwickeln im fünften Jahr den Gesamtauftritt der Berlinale.

Wir entwickeln das neue Erscheinungsbild für das Vitra Design Museum.

Wir verantworten das Corporate Publishing der ARAG.

Wir beraten Audi in zukunftsrelevanten und gesellschaftspolitischen Fragen.

Wir bringen ZERO nach Berlin.

Wir erstellen für die Bundeskunsthalle ein integratives Kommunikationskonzept.

Wir entwickeln für GIZEH die internationale Social-Media-Kampagne.

Radical-thinking and good-looking.

Mehr anzeigen

Wir arbeiten an Strategien für crossmediale Kommunikation. Unser interdisziplinäres Team betreibt Agenda Setting, entwickelt digitale Plattformen, cutting-edge Designlösungen, Brandbuilding und Kampagnen. Die Agentur BOROS wurde 1990 von Christian Boros gegründet. Heute arbeiten 50 Köpfe unterschiedlichster Profession an Kommunikationslösungen für eine moderne Zeit. Geisteswissenschaftler entwickeln Vermittlungskonzepte und Trend-Formate. Designer gestalten mit höchstem Anspruch on- und offline Produkte. Webentwickler programmieren neue Solutions. Wir verleihen Haltungen und Inhalten Relevanz.

schließen

Clients

Works

BOROS wird beauftragt, eine Kampagne zu gestalten, die klar macht, wie wichtig die Einnahmen durch Rundfunkgebühren für einen öffentlich-rechtlichen Fernseh- und Radiosender sind. Gelöst wurde diese schwierige Aufgabe durch eine Kampagne, die verdeutlicht, was fehlt, wenn die „Mäuse“ fehlen: Das Geld für gutes Programm.

BOROS kommuniziert das internationale Kulturengagement von AUDI.

BOROS entwirft eine Imagekampagne für den deutschen Rapsölverband.

BOROS führt die neue Markenarchitektur des Möbelherstellers Vitra ein.

BOROS entwickelt die Kampagne zur Einführung des Volkswagen-Konzernforums DRIVE.

Awards

BOROS wird regelmäßig mit den bedeutendsten Awards im Bereich Design und Kommunikation ausgezeichnet.

WebSolutions

BOROS ist einer der Pioniere bei der Umsetzung von Webseiten im Content Management System TYPO3.